Und nochmal positives aus Kenya 😀

Letzte Woche habe ich die Nachricht von meinem Team erhalten, dass nach vielen Problemen und Ärger mit Dennis in diesem Jahr, er am Montag seine Ausbildung als Mechaniker (Auto/TukTuk/Piki Piki) begonnen hat. Dennis wird 2 Jahre das College in Mkwajuni/NĂ€he Kilifi besuchen und dann schauen wir mal wie es weiter geht.
Justin hat ihn mit dem Piki Piki dort hingebracht und im Vorfeld alles organisiert und benötigte Utensilien eingekauft. Bin sehr froh und happy ĂŒber diese Nachricht. Jetzt machen 4 Jungs dort eine Ausbildung – Juma, Kelvin, Kobole und Dennis.
Auch sonst klappt alles gut in Kenya ohne mich đŸ„°đŸ™ Bisher hat mein Team alles super gemanagt und das ist einfach klasse und gibt mir ein gutes und entspanntes GefĂŒhl hier in Deutschland.
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
 

 

 

No Comments

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.